Logo Asturian Ways
  • Español
  • English
  • Deutsch
Vieja a Eslovaquia

WANDERN IN DER SLOWAKEI

WANDERTOUR IN DER SLOWAKEI

Reise des Autors in die Slowakei. Genießen Sie eine einwöchige Wanderreise mit geführten Touren in der Slowakei. Von der Tatra bis zum Slowenischen Paradies. Von der Mala Fatra bis zu den Holzkirchen, die zum Weltkulturerbe gehören.

Die Slowakei ist vielleicht eines der kleinen Juwelen für Wanderungen und kulturelle Entdeckungen, die es im mitteleuropäischen Kontext gibt. Das macht die Slowakei zu einem idealen Ziel für das Reisemodell von Asturian Ways, bei dem wir gerne Wandern, Natur und die Entdeckung eines reichen kulturellen Erbes verbinden, das uns hilft, dieses kleine Stückchen Welt, in dem wir leben, mit anderen Augen zu sehen.

Wir haben diese Reise in zwei Varianten geplant. Die eine ist eher bergig, die andere eher trekkinglastig. In beiden Varianten verbinden wir Natur und Kultur, Wandern und Entdecken. Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, Sie werden die Reichtümer dieses kleinen mitteleuropäischen Landes in vollen Zügen genießen können.

Sind Sie bereit?

DAUER: 8 Tage / 7 Nächte
GRUPPE: 4-8 Personen
SPRACHE: Englisch
SCHWIERIGKEIT: Version 2 / 5 Dificultad und 3/5

PREIS / PERSON VON :

  • Abhängig von der Größe der Gruppe sind die Preise wie folgt
  • GRUPPE VON 4 PERSONEN: 1788 Euro/Person
  • GRUPPE VON 5-6 PERSONEN: 1430 Euro/Person
  • GRUPPE VON 7-8 PERSONEN: 1180 Euro/Person
  • Einzelzimmerzuschlag 125 Euro/Person. 2 Zimmer verfügbar
  • Zuschlag Anmeldung 45 Tage vor dem Abreisedatum: 50 Euro
  • Ermäßigte Anmeldung 3 Monate vor dem Abreisedatum: 50 Euro
  • Preis für Stammkunden und Newsletter-Abonnenten: 10% Rabatt. Dieser Prozentsatz gilt nicht für Zuschläge oder Ermäßigungen.
  • Die Anmeldung ist bis 30 Tage vor dem Abreisedatum möglich, je nach Verfügbarkeit.
INKLUSIVE
  • Hotel auf Basis von Übernachtung und Frühstück.
  • Transport in einem Kleinbus mit 8 Sitzplätzen.
  • Geführte Touren und Versicherung im Zusammenhang mit den Wanderrouten.
  • 1 Mittagessen / Abendessen zur Feier des Tages
NICHT INBEGRIFFEN
  • Flüge
  • Nicht beschriebene Mahlzeiten
  • Reiseversicherung (optional)
Viaje Eslovaquia

WANDERN UND NATUR IN DER SLOWAKEI

Obwohl es eines der kleinsten Länder Europas ist, verfügt es über 9 Nationalparks und einen beneidenswerten Zustand des Naturschutzes. Das vielleicht bekannteste Gebiet ist die Tatra, die mit ihren drei Gebirgsmassiven (Westliche Tatra, Mittlere Tatra und Weiße Tatra) eine uneinnehmbare Grenze zu Polen bildet.

Obwohl die Berge nicht sehr hoch sind – der höchste Gipfel liegt bei 2 655 Metern -, sind die Nationalparks von Hochgebirgslandschaften geprägt, und es gibt viele unwegsame Gebiete, die den größten Teil des Jahres für Wanderungen gesperrt sind. Ein Grund mehr, Ihre Reise gut zu planen…

GESCHICHTE UND SLOWAKISCHE TRADITIONEN

Die Slowakei ist ein exotisches Reiseziel mit bedeutenden mittelalterlichen Überresten und Resten aus der Zeit des ungarischen Königreichs.

Sie hat auch ein bedeutendes kulturelles und volkstümliches Erbe mit schönen Dörfern und Kirchen, in denen Holz ein einzigartiges Bauelement ist.

Derzeit gibt es in der Slowakei 8 Weltkulturerbestätten, von denen wir mindestens drei besuchen werden.

Viaje a Eslovaquia

REISEPLAN

TAG 1

ANKUNFT IN BRATISLAVA

Ankunft in Bratislava. Begrüßung und Transfer nach Liptovsky Mikulas.

TAG 2

MALA FATRA

Es ist ein Nationalpark in dieser bergigen Gegend, voll von Schluchten, dichten Wäldern und spektakulären Aussichten. Wir werden eine lustige und sehr abwechslungsreiche Route durch die Umgebung nehmen, die Janosikove Diery Schlucht erklimmen, um den Rozsutec Gipfel zu besteigen.

TAG 3

Westtatra

Option Bergsteigen: Rundwanderung zum Salatinsgipfel, Wanderung entlang des Bergrückens auf einigen seiner steilen Abschnitte, mit Blick auf das Massiv der Westlichen Tatra.

Wandermöglichkeit: Teilweise Rundweg durch das Tal Rohacska Dolina, Wanderung durch dieses schöne Gletschertal.

TAG 4

BARDEJOV

Ein Ruhetag, was das Wandern angeht. Aber sehr aktiv, was die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten angeht.
Wir werden Bardejov besuchen, ein schönes Dorf im Nordosten der Slowakei. Wir werden auch einige der berühmten Holzkirchen der Region besuchen, die zum Weltkulturerbe gehören.

TAG 5

Zentral UND Osttatra

Bergwanderung: Besteigung des Rysy-Gipfels, eines mythischen Berges für Slowaken und Polen.
Vielleicht eine der spektakulärsten Wanderungen im Tatra-Gebirge.

Wanderroute: Rundweg entlang der Hänge des Lomnicky-Gipfels und um den Zelene Pleso, der einen Teil der Zentralen Tatra und der Östlichen Tatra, der sogenannten Weißen Tatra, abdeckt.

TAG 6

SLOVENSKY RAJ

Route durch den Slovensky Raj, das so genannte „Slowakische Paradies“. Das ist ein Gebiet voller Schluchten, Wälder und kleiner Klammen, an den Ufern des Hornad-Flusses, mit Treppen, Stegen, Stufen und Stufen…

Bergsteigerroute: Wir verbinden die Sucha Bela-Schluchtroute mit der Hornad-Flussschlucht.
Wanderroute: Sucha Bela-Schlucht.

TAG 7

SPISS SCHLOSS

Besuch der Burg Spiss, einer beeindruckenden Festung in der Nähe von Poprad. Rückkehr nach Bratislava, wo Sie bummeln und die Hauptstadt der Slowakei kennenlernen können.

TAG 8

BACK HOME

Je nach Flugplan können Sie an einer kurzen Stadtführung durch Bratislava teilnehmen, um diese kleine mitteleuropäische Hauptstadt kennen zu lernen.

GALERIE

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ICH BIN INTERESSIERT!

Wenn Sie an dieser Tour interessiert sind, füllen Sie bitte das Formular aus oder kontaktieren Sie uns direkt.